Hallenturniere des SC Bubesheim

Der SC Bubesheim hat im Dezember und Januar an 5 Tagen insgesamt 10 Hallenturniere ausgerichtet. Über 3000 Fußballfans und 70 Mannschaften waren Gäste des SC Bubesheim in der Günzburger Rebayhalle. Gespielt wurde in dieser „Hallenrunde“ zum ersten Mal nur nach FIFA-Futsal Regeln und ohne Bande.

Dieses Jahr waren die Bubesheimer Mannschaften bei den ausgerichteten Turnieren besonders erfolgreich.

Beim Jako-Cup setzten sich die Senioren im Finale gegen Schwaben Augsburg durch und wurde so Turniersieger. Die Vorrunde zur Schwäbischen Hallenmeisterschaft wurde mit einem 3:1 gegen den SC Ichenhausen ebenfalls gewonnen. Bei der Endrunde scheiterte die Mannschaft erst im Finale gegen Neugablonz und wurde damit Vize-Hallenmeister in Schwaben.

Die zweite Mannschaft konnte den Roma-Cup für sich entscheiden. Die D-Junioren sicherten sich beim ebenfalls von der Firma Roma unterstützten Turnier den ersten Platz.

Die G-Junioren (Auto-Sauter-Cup) sowie die F- und E-Junioren (jeweils Sparkassen-Cup) beendeten ihre Turniere jeweils im Mittelfeld.

Der SC Bubesheim bedankt sich bei allen Gönnern und den bis zu 80 Helfern. Ohne Sie alle wäre so ein „Mammutprogramm“ nicht zu stemmen.

Übrigens: Am 21. März beginnt die „Freiluftsaison“.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.