SCB gegen FCB: Bubesheimer E-Jugend traf bei internationalem Turnier auf den FC Bayern München

Die E1-Junioren des SC Bubesheim nahmen am hochkarätig besetzten, zweitätigen Turnier in Weilheim teil, das Borussia Dortmund im Finale gegen den FC Bayern München gewann. An diesem Wettbewerb nahmen die Nachwuchsteams zahlreicher Profiteams, wie z.B. der 1.FC Heidenheim, der FC Augsburg, der SSV Ulm, der Karlsruher SC oder RB Salzburg teil. Der SCB-Nachwuchs traf in seinen Partien auf internationale Clubs wie den FC Bayern München, Aarhuis GF (Dänemark) und Evolve Nancy (Frankreich).

Dem Spiel gegen den FC Bayern fieberten die E-Jugendkicker des SCB lange entgegen. Der FC Bayern trat dabei mit Alex Hentcho, eines der herausragenden Talente in dieser Altersklasse in Deutschland an. Alex Hentcho wurde erst im Juli 2022 von den Scouting-Verantwortlichen des FC Bayern vom FSV Mainz 05 verpflichtet.

In der Partie gegen die Bayern zeigte der SCB-Nachwuchs ein starkes Spiel. Die SCB-Jungs agierten mit großem Einsatz und nahmen ihr Herz in beide Hände. Der SCB hielt lange Zeit dem Ansturm des FC Bayern stand, am Ende mussten sie sich aber mit 0:7 geschlagen geben. Beim Turnier belegte der SCB den 8.Platz in der sog. Silberrunde.

Die Trainer des SCB waren rundum zufrieden: „Für die Jungs sind diese Spiele ein unvergessliches Erlebnis. Dortmund und Bayern waren die zwei stärksten Teams im Turnier und standen zu Recht im Finale. Für uns war es toll, dabei sein zu dürfen. Auch die Übernachtung in der Jugendherberge zusammen mit anderen Teams, wie z.B. RB Salzburg, war für die Kinder ein Highlight.“ 

ZUMBA

Die Turngemeinschaft TSV Wasserburg/SC Bubesheim bietet im Herbst als Kurzzeit-Programm ZUMBA mit
einer zertifizierten Trainerin in der Sporthalle der Grund- und Mittelschule Wasserburg an.
Jeweils freitags von 19-20 Uhr mit Beginn am 14.Oktober sowie nachfolgend am 21. und 28.10., 11.11.,
18.11.,25.11., 2.12.
Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich, eine geringe Kostenbeteiligung je Sportstunde wird
erforderlich.
Ansprechpartner sind Alexandra Gehring und Sabine Nistler.

Alle Angebote unserer Turngemeinschaft finden Sie hier.

Bericht E-Jugend

Die E-Junioren des SCB starteten sehr erfolgreich in die neue Saison. Dank einem ungebrochenen Zulauf umfasst der Kader nunmehr rund 35 Spieler. Deshalb kann der SCB, wie in der letzten Saison drei E-Jugendmannschaften stellen. Aushängeschild ist die E1, bei der viele Jungs bereits seit den Bambinis aktiv sind.

Nachdem in der laufenden Runde zwei klare Siege gegen die SG Kötz und den TSV Offingen erreicht wurden, absolvierte die E1 einen Leistungsvergleich mit dem FV Illertissen. Auch hier zeigten die Jungs ihr Können und fertigten den Nachwuchs des Regionalligisten mit 15:3 ab.

Aber nicht nur die E1 zeigt sich bislang von ihrer besten Seite, sondern auch die E2 und E3. Die E3 konnte ihre beiden bisherigen Saisonspiele mit 4:3 und 8:5 gewinnen, die E2 deklassierte nach der Auftaktniederlage gegen Leipheim 1 die 2.Mannschaft des VfL Leipheim mit 11:1

Als absolutes Highlight stehen nun zwei Turniere mit den Spitzenteams in Deutschland an. Zuerst geht es am 16.10. nach Gilching. Hier fordert der SCB den FC Memmingen, den FC Kempten oder 1860 Rosenheim heraus. Am 29.10 nimmt der SCB dann am Turnier in Weilheim teil. Hier warten der FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Salzburg oder der FC Augsburg auf unseren Nachwuchs.

SC Jugend beim Fussballgolf in Leipheim

Die Jugendtrainer des SC Bubesheim nutzten die trainingsfreie Zeit, um beim Fussballgolf in Leipheim einen gemeinsamen Abend zu verbringen. Die Trainer und ihre Kinder hatten einen tollen Abend bei dem der Spaß im Vordergrund stand. Die Gewinner der Mädchen-, Jungs- und Herrenrunde bekamen am Ende einen kleinen Pokal. Alle waren begeistert und freuen sich auf die Revanche in der nächstjährigen Sommerpause.

200 Spiele für den SCB

Tanay Demir absolvierte am 7.8.2022 beim TSV Wertingen sein 200. Spiel für den SC Bubesheim. Er wurde vor dem Heimspiel gegen die SV Wornitzstein-Berg mit einer Bilder Collage geehrt.

Herzlichen Glückwunsch und auf weitere erfolgreiche Spiele im Trikot des SC Bubesheim.

Erfolge unserer F-Junioren

Am Samstag, den 16.7., war unsere F-Jugend gleich auf zwei Turnieren vertreten. Beide Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Die SG Kötz hatte eingeladen. Der SCB-Nachwuchs gewann beim Modus jeder gegen jeden alle vier Spiele.  Nach Siegen gegen die SG Scheppach/Freihalden, die SpVgg Gundremmingen, den TSV Wasserburg und der SG Kötz stand der Turniersieger aus Bubesheim fest. Das zweite Team der F-Jugend war in Weisingen zu Gast. 12 Teams traten zum Turnier an, dabei wurde vom ersatzgeschwächten SCB-Team der 9. Platz erreicht. Insgesamt zeigten sich die Trainer zufrieden, denn mit ein bisschen Glück und mehr Kaltschnäuzigkeit wäre eine noch bessere Platzierung möglich gewesen. Das Trainerteam lobte beide Mannschaften: „Wir haben tolle Ergebnisse erzielt und es waren fast alle unserer 25 Kinder im Einsatz. So soll es doch sein!

E-Junioren des SCB holen das Triple: E1, E2 und E3 werden Meister

E-Jugend des SC Bubesheim

Der SC Bubesheim kann kurz nach seinem 55-Jährigen Geburtstag einen historischen Erfolg vermelden. Erstmals in seiner Vereinsgeschichte nahm der SCB nicht nur mit drei E-Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil, sondern alle drei Teams wurden Meister in ihren Ligen.

Besonders spannend machte es die E1. Im entscheidenden Spiel ging es gegen die SG Kötz und der Sieger durfte sich über den Titelgewinn freuen. Am Ende gewann der SCB eine hochklassige Partie mit 6:5. Dabei drehte die E1 einen 0:2-Rückstand in ein 6:2, ehe sie am Ende nochmals zittern musste. Den historischen Erfolg vervollständigten dann die E2 und die E3. Die Trainer Serkan Eraslan, Korbinian Ritter und Harald Schaich freuen sich mit ihren Spielern: „Alle Jungs haben toll mitgezogen. Wir haben eine unglaublich gute Trainingsbeteiligung über das gesamte Jahr und alle voran einen sensationellen Teamgeist. Der Erfolg ist kein Zufall, sondern die Jungs haben es sich verdient!“

G-Juniorenturnier in Leipheim mit super Ergebnissen für den SCB

SCB G-Jugend in Leipheim

Unsere G-Jugend war vergangenes Wochenende beim Paco-Cup  in Leipheim zu Gast. Gleich zu Beginn starteten die Kleinsten des SCB mit einen 2:0 Sieg gegen den FC Günzburg. Im zweiten Spiel gegen den VFL Leipheim konnten wir 3:0 gewinnen und so kam es zum Showdown gegen die SG Reisensburg/Leinheim die ihre beiden Spiele mit je 3:0 gewonnen hatten. In einem einseitigen Spiel bekam unser Torhüter Elias Braml gerade mal zwei Schüsse zu halten. Trotz zahlreicher Chancen sollte der Ball in diesem Spiel nicht über die Linie und so endete das Spiel 0:0. Leider fehlte uns am Ende ein Treffer bei der Tordifferenz und wir belegten somit den 2. Platz.
Denn SCB Schützlingen hat es sehr viel Spaß gemacht bei diesem super organisierten und fairen Turnier dabei gewesen zu sein.

Bei der Siegerehrung gab es dann noch zwei Sonderauszeichnungen für den SCB:  Yusuf Güzel wurde zum besten Spieler gewählt und unser Trainer Saner Özsoy zum fairsten Trainer.

2. Platz der U8 in Leipheim

F-Jugend des SCB in Leipheim

Am 26.6. war unsere F-Jugend mit dem Jahrgang 2014 in Leipheim beim Paco Cup zu Gast.
Bei sommerlichen Temperaturen und Spielen in der Mittagshitze haben unsere Kinder alles „reingehauen“ und belegten nach vier Vorrundenspielen den 2. Platz in der Gruppe.
Im Halbfinale wartete mit dem TSV Offingen der erwartet harte Brocken. Am Ende stand es 0:0 und somit mussten wir ins 7-Meter-Schießen.
Da die beiden SCB-Spieler Yigit und Mert Katabulut, sowie die zwei Kinder aus Offingen getroffen hatten, lag der Druck bei den letzten Schützen.
SCB-Torhüter Finn Markmann parierte sensationell den stark geschossenen Siebenmeter von Offingen und Timo Heid machte den Finaleinzug gegen Günzburg perfekt. Das Finale ging mit 2:0 an den FC Günzburg, dennoch ist das Trainerteam mit Michael Heid, Stefan Sauter und Bernd Kirschtowski stolz auf ihr Team.

Finn Markmann wurde verdient zum besten Torhüter  des Turniers ausgezeichnet.